Angebote zu "Dame" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Konflikte und Konfliktlösungen in Friedrich Dür...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Philipps-Universität Marburg (Germanistik und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: HS: Komödie: Die Dramatisierung lösbarer Konflikte, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Stück "Der Besuch der alten Dame" vonFriedrich Dürrenmatt. Dabei sollen insbesondere die im Stück auftretendenKonflikte, sowohl Konflikte zwischen den einzelnen handelnden Personen als aucheventuelle innere Konflikte, die nur eine Person betreffen, im Mittelpunkt derBetrachtungen stehen. Es soll die Frage gestellt werden, ob und wie diese Konfliktegelöst werden. Bei der Untersuchung der Konflikte und Konfliktlösungen werdenauch dramentheoretische Gesichtspunkte berücksichtigt, in diesem Fall dieMerkmale der Komödie und der komischen Konfliktlösungen.Um jedoch diese Aspekte berücksichtigen zu können, ist es unvermeidlich, sichzunächst mit Friedrich Dürrenmatts Komödientheorie zu befassen. Dies ist imZusammenhang mit dem "Besuch der alten Dame" besonders interessant, weilDürrenmatt sein Stück im Untertitel als eine "tragische Komödie" bezeichnet und esdaher auch notwendig ist, das Werk sowohl nach komischen als auch nach tragischenElementen zu untersuchen.Deshalb steht zu Beginn der Arbeit eine Zusammenfassung einiger dramaturgischerGedanken von Dürrenmatt, die ich bei der Analyse des Stückes für relevant halte.Anschließend werde ich kurz die Handlung zusammenfassen und auf die wichtigstenCharaktere der Komödie und auf die einzelnen Konflikte eingehen. Am Schluss stehtdie Frage, ob und wie sich Dürrenmatts komödientheoretische Ausführungen im"Besuch der alten Dame" wiederfinden.1 Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame. Eine tragische Komödie. In: Dürrenmatt,Friedrich: Werkausgabe. Band 5. Zürich 1980

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Alles für'n Appel und'n Ei
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bruno, der 'Ich-Erzähler', begegnet Menschen unterschiedlichster Couleur, Individualisten, mit ganz spezifischen Charakteren. Ihre Eigenarten sind das Salz in der Suppe und machen seine Geschichten so interessant und liebenswert. Über einige Episoden muss man zwangsläufig schmunzeln, andere wiederum machen betroffen. Bruno ist ein guter Zuhörer, wenn auch nicht immer freiwillig. So erzählt er, wie ein scheinbar Ausgeflippter Charisma demonstriert, wie eine ältere Dame sich von allen Zwängen befreit und wie sich ein bekennender Narzisst wegen notorischem Aufmerksamkeitsdefizit zum Gespött macht. Er schildert die Begegnung mit einem Eigenbrötler, dem Eigenschaften wie Geiz und krankhafte Sparsamkeit nachgesagt werden. Oder ist es nur der Mangel an Gelegenheiten, der sich für die Schaffung einer besseren Lebensqualität verantwortlich zeigt? Bruno beobachtet, ist in den Geschichten selbst mittendrin und erzählt auf eine lockere Art. Alle Episoden basieren auf einem wahren Hintergrund und so mancher wird sich in der einen oder anderen Figur wiederfinden. Alle Namen sind natürlich frei erfunden und Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen wären rein zufällig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Alles für'n Appel und'n Ei
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno, der 'Ich-Erzähler', begegnet Menschen unterschiedlichster Couleur, Individualisten, mit ganz spezifischen Charakteren. Ihre Eigenarten sind das Salz in der Suppe und machen seine Geschichten so interessant und liebenswert. Über einige Episoden muss man zwangsläufig schmunzeln, andere wiederum machen betroffen. Bruno ist ein guter Zuhörer, wenn auch nicht immer freiwillig. So erzählt er, wie ein scheinbar Ausgeflippter Charisma demonstriert, wie eine ältere Dame sich von allen Zwängen befreit und wie sich ein bekennender Narzisst wegen notorischem Aufmerksamkeitsdefizit zum Gespött macht. Er schildert die Begegnung mit einem Eigenbrötler, dem Eigenschaften wie Geiz und krankhafte Sparsamkeit nachgesagt werden. Oder ist es nur der Mangel an Gelegenheiten, der sich für die Schaffung einer besseren Lebensqualität verantwortlich zeigt? Bruno beobachtet, ist in den Geschichten selbst mittendrin und erzählt auf eine lockere Art. Alle Episoden basieren auf einem wahren Hintergrund und so mancher wird sich in der einen oder anderen Figur wiederfinden. Alle Namen sind natürlich frei erfunden und Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen wären rein zufällig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot